Widder Kaninchen

Die Widder Kanichen gibt es in verschiedenen Größen. Am kleinsten sind mit 1,5 kg bis 1,9 kg die Zwergwidder. Diese sind neben allen einfarbigen Farbenschlägen auch mit Mantelzeichnung sowie in verschiedenen Abzeichen und Zeichnungsarten zugelassen.

Im mittleren Größenrahmen gibt es die Deutschen Kleinwidder, die eine ebenfalls große Palette an Farbenschlägen vorzuweisen haben.

Die längsten Behänge (Ohren bei den Widderkaninchen) haben die Englischen Widder. Hier sind etliche Farbenschläge zugelassen. Es werden jedoch nicht alle gezüchtet.

Die Meißner Widder werden in fünf verschiedenen Farbenschlägen gezüchtet. Die Besonderheit ist hier die feine Silberung aus weißen Grannenhaaren, die sich über den gesamten Körper erstrecken.

Am größten sind die Deutschen Widder mit mehr als 5,5 kg. Besonders große Tiere erreichen auch bei dieser Rasse 8,5 bis 9 kg.

 

Zwergwidder chinfarbig   Zwergwidder havanna-weiß
     
Deutscher Widder blau-weiß   Deutsche Kleinwidder grau (wildfarben)

zur Startseite    Impressum



Widder Kaninchen

Die Widder Kanichen gibt es in verschiedenen Größen. Am kleinsten sind mit 1,5 kg bis 1,9 kg die Zwergwidder. Diese sind neben allen einfarbigen Farbenschlägen auch mit Mantelzeichnung sowie in verschiedenen Abzeichen und Zeichnungsarten zugelassen.

Im mittleren Größenrahmen gibt es die Deutschen Kleinwidder, die eine ebenfalls große Palette an Farbenschlägen vorzuweisen haben.

Die längsten Behänge (Ohren bei den Widderkaninchen) haben die Englischen Widder. Hier sind etliche Farbenschläge zugelassen. Es werden jedoch nicht alle gezüchtet.

Die Meißner Widder werden in fünf verschiedenen Farbenschlägen gezüchtet. Die Besonderheit ist hier die feine Silberung aus weißen Grannenhaaren, die sich über den gesamten Körper erstrecken.

Am größten sind die Deutschen Widder mit mehr als 5,5 kg. Besonders große Tiere erreichen auch bei dieser Rasse 8,5 bis 9 kg.

 

Zwergwidder chinfarbig   Zwergwidder havanna-weiß
     
Deutscher Widder blau-weiß   Deutsche Kleinwidder grau (wildfarben)

zur Startseite    Impressum



      Quellnachweis: Standard 2004, Zentralverband Deutscher Kaninchenzüchter e. V., Ausgabe 2004 (inkl. späterer Ergänzungen und Änderungen)