HINWEIS:
Ab dem 1.10.2018 tritt der neue Standard des ZDRK in Kraft.
Die Rassebeschreibungen werden aktuell überarbeitet.

Englische Schecken schwarz-weiß

Englische Schecken schwarz-weiß

Die Englischen Schecken schwarz-weiß sind im Standard des ZDRK unter den Kleinen Rassen zu finden.

Gewicht

Die Englischen Schecken haben ein Idealgewicht von 2,50 bis 3,25 kg. Das Mindestgewicht beträgt 2,00 kg.

Körperform, Typ und Bau

Der Körper ist leicht gestreckt und zeigt feine Gliedmaßen und ist zudem hinten gut abgerundet. Eine mittelhohe Stellung und die ebenmäßige Rückenlinie runden das Idealbild ab. Die Ohren sind nicht zu grob im Gewebe, haben eine ideale Länge von 10 bis 11,5 cm und passen harmonisch zum Gesamtbild dieser Rasse.

Fellhaar

Das Fellhaar hat eine dichte Unterwolle und eine feine, gleichmäßige Begrannung. Auf eine gute Behaarung der Ohren ist zu achten.

Kopf und Ohren

Der kurze und kräftige Kopf sitzt dicht am Rumpf. Die Ohren entsprechen in ihrer Länge dem Körper. Sie haben ein Idealmaß von 10 bis 11,5 cm.

Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

Die Deckfarbe entspricht der anerkannten Farbenschläge der Kleinschecken. Somit ergeben sich die reinerbigen vollständig farbigen Zuchttiere der Farbenschläge schwarz, blau, thüringerfarbig und zweifarbig schwarz-gelb. Die Farbe soll möglichst gleichmäßig über den gesamten Körper verteilt und mit gutem Glanz versehen sein. Bei dem Farbenschlag schwarz-gelb dürfen sich die Farben gegenseitig durchdringen.

Unterfarbe

Beim schwarzen und blauen Farbenschlag ist die Unterfarbe blau und soll bis zum Haarboden reichen. Bei den Thüringerfarbigen ist sie im Bereich der Abzeichen gelbrötlich. Der schwarz-gelbe Farbenschlag ist wie bei den vorstehenden Farbenschlägen. Die Intensität variiert je nach Farbenschlag der Englischen Schecken.

Pflegezustand

Die Kaninchen werden vom Züchter sorgsam gepflegt. Geschnittene Krallen, saubere Läufe und ein filzfreies Fell sind Mindestanforderungen der Pflege.

Rassekarte drucken

Rassekarte Englische Schecken schwarz-weiß als PDF drucken

Hinweis!
Wenn der Ausdruck nicht einwandfrei funktioniert, bitte das PDF zuerst auf dem PC speichern und dann drucken (also nicht über den Internet-Browser).

Züchtereinträge zur Rasse

Englische Schecken schwarz-weiß

Englische Schecken schwarz-weiß

Die Englischen Schecken schwarz-weiß sind im Standard des ZDRK unter den Kleinen Rassen zu finden.

Gewicht

Die Englischen Schecken haben ein Idealgewicht von 2,50 bis 3,25 kg. Das Mindestgewicht beträgt 2,00 kg.

Körperform, Typ und Bau

Der Körper ist leicht gestreckt und zeigt feine Gliedmaßen und ist zudem hinten gut abgerundet. Eine mittelhohe Stellung und die ebenmäßige Rückenlinie runden das Idealbild ab. Die Ohren sind nicht zu grob im Gewebe, haben eine ideale Länge von 10 bis 11,5 cm und passen harmonisch zum Gesamtbild dieser Rasse.

Fellhaar

Das Fellhaar hat eine dichte Unterwolle und eine feine, gleichmäßige Begrannung. Auf eine gute Behaarung der Ohren ist zu achten.

Kopf und Ohren

Der kurze und kräftige Kopf sitzt dicht am Rumpf. Die Ohren entsprechen in ihrer Länge dem Körper. Sie haben ein Idealmaß von 10 bis 11,5 cm.

Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

Die Deckfarbe entspricht der anerkannten Farbenschläge der Kleinschecken. Somit ergeben sich die reinerbigen vollständig farbigen Zuchttiere der Farbenschläge schwarz, blau, thüringerfarbig und zweifarbig schwarz-gelb. Die Farbe soll möglichst gleichmäßig über den gesamten Körper verteilt und mit gutem Glanz versehen sein. Bei dem Farbenschlag schwarz-gelb dürfen sich die Farben gegenseitig durchdringen.

Unterfarbe

Beim schwarzen und blauen Farbenschlag ist die Unterfarbe blau und soll bis zum Haarboden reichen. Bei den Thüringerfarbigen ist sie im Bereich der Abzeichen gelbrötlich. Der schwarz-gelbe Farbenschlag ist wie bei den vorstehenden Farbenschlägen. Die Intensität variiert je nach Farbenschlag der Englischen Schecken.

Pflegezustand

Die Kaninchen werden vom Züchter sorgsam gepflegt. Geschnittene Krallen, saubere Läufe und ein filzfreies Fell sind Mindestanforderungen der Pflege.



      Quellnachweis: Standard 2004, Zentralverband Deutscher Kaninchenzüchter e. V., Ausgabe 2004 (inkl. späterer Ergänzungen und Änderungen)
Bewertung nach folgender Skala
Gewicht 10,0
Körperform, Typ und Bau 20,0
Fellhaar 20,0
Kopfzeichnung 15,0
Rumpfzeichnung 15,0
Farbe 15,0
Pflegezustand 5,0
   100,0

zurück

zurück