HINWEIS:
Ab dem 1.10.2018 tritt der neue Standard des ZDRK in Kraft.
Die Rassebeschreibungen werden aktuell überarbeitet.

Blaue Holicer

Blaue Holicer

Im Standard des ZDRK werden die Blauen Holicer unter den Kleinen Rassen geführt.

Gewicht

Sie haben ein Idealgewicht von 2,75 bis 3,25 kg. Das Mindestgewicht beträgt 2,25 kg.

Körperform, Typ und Bau

Der Körper der Blauen Holicer ist walzenförmig, gedrungen und besitzt eine ebenmäßig verlaufende Rückenlinie. Der Hals ist kurz und tritt kaum in Erscheinung. Die Läufe sind kurz und kräftig, sie bewirken dennoch eine gute Bodenfreiheit. Die Häsin ist Wammen frei, bei älteren Häsinnen ist ein Wammen Ansatz zulässig.

Fellhaar

Das mittellange Fellhaar ist sehr dicht im Unterhaar sowie gleichmäßig begrannt mit elastischen aber nicht zu langen Grannen. Die Ohren sind gut behaart.

Kopf und Ohren

Der Kopf sollte kurz und breit, schön abgerundet sowie breit in der Stirnpartie. Die Ohren sind von kräftiger Struktur und entsprechen in ihrer Länge der Körpergröße. Die ideale Ohrenlänge beträgt 8,5 – 11 cm.

Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

Die Deckfarbe ist am gesamten Körper hell stahlblau. Am Bauch ist die Farbe etwas matter. Die Augenfarbe ist graublau bis graubraun und die Krallen sind hornfarbig.

Unterfarbe

Die Unterfarbe soll der Deckfarbe entsprechen, am Haarboden kann ein sehr schmaler hellerer Streifen vorkommen.

Pflegezustand

Voraussetzung für die Bewertung der Kaninchen ist ein guter Pflegezustand. Das Fell und die Krallen sind frei von Stallschmutz. Die Ohren und der Geschlechtsbereich des Tieres sind sauber.

Rassekarte drucken

Rassekarte Blaue Holicer als PDF drucken

Hinweis!
Wenn der Ausdruck nicht einwandfrei funktioniert, bitte das PDF zuerst auf dem PC speichern und dann drucken (also nicht über den Internet-Browser).

Züchtereinträge zur Rasse

Blaue Holicer

Blaue Holicer

Im Standard des ZDRK werden die Blauen Holicer unter den Kleinen Rassen geführt.

Gewicht

Sie haben ein Idealgewicht von 2,75 bis 3,25 kg. Das Mindestgewicht beträgt 2,25 kg.

Körperform, Typ und Bau

Der Körper der Blauen Holicer ist walzenförmig, gedrungen und besitzt eine ebenmäßig verlaufende Rückenlinie. Der Hals ist kurz und tritt kaum in Erscheinung. Die Läufe sind kurz und kräftig, sie bewirken dennoch eine gute Bodenfreiheit. Die Häsin ist Wammen frei, bei älteren Häsinnen ist ein Wammen Ansatz zulässig.

Fellhaar

Das mittellange Fellhaar ist sehr dicht im Unterhaar sowie gleichmäßig begrannt mit elastischen aber nicht zu langen Grannen. Die Ohren sind gut behaart.

Kopf und Ohren

Der Kopf sollte kurz und breit, schön abgerundet sowie breit in der Stirnpartie. Die Ohren sind von kräftiger Struktur und entsprechen in ihrer Länge der Körpergröße. Die ideale Ohrenlänge beträgt 8,5 – 11 cm.

Deckfarbe und Gleichmäßigkeit

Die Deckfarbe ist am gesamten Körper hell stahlblau. Am Bauch ist die Farbe etwas matter. Die Augenfarbe ist graublau bis graubraun und die Krallen sind hornfarbig.

Unterfarbe

Die Unterfarbe soll der Deckfarbe entsprechen, am Haarboden kann ein sehr schmaler hellerer Streifen vorkommen.

Pflegezustand

Voraussetzung für die Bewertung der Kaninchen ist ein guter Pflegezustand. Das Fell und die Krallen sind frei von Stallschmutz. Die Ohren und der Geschlechtsbereich des Tieres sind sauber.



      Quellnachweis: Standard 2004, Zentralverband Deutscher Kaninchenzüchter e. V., Ausgabe 2004 (inkl. späterer Ergänzungen und Änderungen)
Bewertung nach folgender Skala
Gewicht   10,0
Körperform, Typ und Bau 20,0
Fellhaar 20,0
Kopf und Ohren 15,0
Deckfarbe und Gleichmäßigkeit 15,0
Unterfarbe 15,0
Pflegezustand 5,0
   100,0

zurück

zurück